Schwarzer Tee

IMPULSIV & BELEBEND: DER DUNKLE GENUSS

Durch Fermentation setzen die Teeblätter jene wertvollen Zellsäfte frei, die ihnen eine dunkle Färbung und ein besonders intensives Aroma verleihen. Beim Aufguss vereinen sich die ätherischen Öle, das belebende Koffein und die bio-aktiven Polyphenole zu einem kupferroten Trank von impulsivem Charakter: dem schwarzen Tee. Zu seinen bekanntesten Vertretern zählen die Assam-Mischungen Ostfriesentee, Irish Blend oder English Breakfast.